Goslar UNESCO- Weltkulturerbe

Stille Gäßchen mit historischen Fachwerkhäusern laden zu einem romantischen Spaziergang durch die 1000jährige Kaiserstadt ein. Die Altstadt Goslars wird Sie mit den vielen Geschäften, internationalen Restaurants, Museen, Galerien und dem kulturellen Flair ihrer zahlreichen Sehenswürdigkeiten in Ihren Bann ziehen. Erleben Sie das spannungsvolle Wechselspiel zwischen historischer Kultur und moderner Kunst.

Goslar hat eine vielseitige Gastronomie mit Restaurants, Bistros, Cafes und gemütlichen Kneipen zu bieten. Kulturelle Highlights wie das Musikfest, Music Meets Art, Kunstaustellungen sind immer ein Besuch wert.

Ein Highlight ist natürlich die Walpurgisnacht. Vom 30. April zum 1. Mai verwandelt sich der Goslarer Marktplatz in einen schaurig schönen Hexenkessel. Mit Hexen und Teufeln wird auf dem Marktplatz bei freiem Eintritt zu Live-Musik getanzt und bis in die Morgenstunden gefeiert.

Unter https://www.goslar.de/kultur-freizeit/veranstaltungen/terminkalender finden Sie aktuelle Veranstaltungen für Goslar und Hahnenklee

Das Silberbergwerk Rammelsberg und das einmalige Fachwerkensemble der Altstadt und der Kaiserpfalz dokumentieren 1000 Jahre deutsche Geschichte. Der zukunftsweisende Umgang mit diesem Kulturerbe war als Projekt: "EXPO on the rocks" Teil der Weltausstellung 2000 in Hannover. Sie haben die Möglichkeit in aller Ruhe die authentischen historischen Stätten zu besuchen. Unter sachkundiger Führung schauen Sie hinter historische Kulissen und betreten Stätten europäischer Geschichte..

Goslar Weltkulurerbe
Goslar Altstadt

Impressionen

Hotel Die Tanne Wilhelm Robben | Bäringer Str. 10 - D 38640 Goslar im Harz | Telefon:+49 5321-34 39- 0 | Telefax:+49 5321-34 39 34 | Mail: info@die-tanne.de

| Impressum